Nr. 21 / 26. Mai 2015 / 47. Jahrgang  
  
Logo Glinder Zeitung

 
 Verlag Hans-Jürgen Böckel GmbH, Beim Zeugamt 4, 21509 Glinde, Telefon 040/710 90 80, Fax 040/710 90 888, E-Mail: info@glinder-zeitung.de, Druckauflage 41.400
 Wöchentlich an die Haushalte in Aumühle, Barsbüttel, Boberg, Börnsen, Braak, Brunsbek, Glinde, Oststeinbek, Reinbek, Stapelfeld, Wentorf, Witzhave und Wohltorf
  Home Mediadaten Impressum Wir über uns AGB´s Kontakt Anzeigenaufnahme
   
 
REINBEK
Neues Unternehmen am Start
weiter
 

GLINDE
Tafel wählte einen neuen Vorstand
 
weiter
 
 
WENTORF
Ein buntes Fest vor dem Rathaus
weiter
 
Außerdem diese Woche in der
Glinder Zeitung ˇ Sachsenwald:

Glinde
Spielerei mit dem Regenbogenmobil

Reinbek
TSV Spitzenreiter im Kreisgebiet


SONDERSEITEN:

Reinbek erwartet Sie

Steuern und Versicherung

WVB informiert

Auto News




Die Messe HH MaGnology, eine Fachmesse für Comics, Mangas und Games, feiert in Hamburg Premiere vom 5. bis 7. Juni in den Räumen der Hamburger Brand Academy.

Foto: PT

Verlosung mit der Glinder Zeitung ˇ Sachsenwald
HH MaGnology: Eldorado für Fans von Manga, Comic & Co.

Hamburg (pt) - In Hamburg feiert eine neue Messe für Games, Mangas und Comics Premiere: die HH MaGnology. Sie findet vom 5. bis zum 7. Juni in den Räumen der Hamburger Brand Academy statt. Die Messe bietet neben zahlreichen Ausstellern ein abwechslungsreiches Programm aus Workshops, Seminaren, Vorträgen und Lesungen an. Als Plattform für neue Kontakte ist sie auch für das Fachpublikum besonders interessant: Technologien aus der Games-Branche finden sich schon in vielen Industriebereichen wie im Flugzeug- und Automobilbau, sowie in der Stadtplanung und im Logistikbereich wieder. Auf der HH MaGnology können sich Branchenprofis, Jung-Entwickler, Aussteller mit Vertretern der klassischen Wirtschaft austauschen und gemeinsame Potentiale entdecken.
Die MaGnology ist eine Publikumsmesse mit dem Ziel, durch Infos und Ausstellungen von Spielen, Comics und Mangas die Besucher für die Themen zu begeistern. Durch Seminare und Workshops können sie sich neues Wissen aneignen.
Fans von Games, Mangas und Comics können auf der HH MaGnology 2015 die neuesten Trends in der Gaming-Branche entdecken. Ein abwechslungsreiches Programm mit Workshops und Seminaren bietet den Besuchern die Möglichkeit, neue Kontakte zu knüpfen und innovative Gaming-Trends auszuprobieren. Geplante Programme sind: Zeichen-Workshops, Voträge, Lesung, Q & A und vieles mehr.
Top-Produzenten und Game-Entwickler gewähren in Vorträgen exklusive Einblicke hinter die Kulissen der Branche. So wird beispielsweise der prämierte Spieleproduzent Daisaku Ikejiri seine Erfahrungen aus dem Leben eines Entwicklers weitergeben. Er war bereits für Branchenriesen Sega und Sony tätig. Für Comic- und Manga-Begeisterte hat Illustrator Sebastian Kempke jede Menge Zeichentipps parat.
Die HH MaGnology findet vom 5. bis zum 7. Juni in den Räumen der Hamburger Brand Academy in der Rainvilleterrasse 4, in 22765 Hamburg statt. Besucher werden gebeten, öffentliche Verkehrsmittel zu nutzen, da es vor Ort keine Parkmöglichkeiten gibt. Karten für die HH MaGnology gibt es online unter www.hh-mag.net.

Fünf unserer Leser haben die Chance, beim Gewinnspiel der Glinder Zeitung ˇ Sachsenwald je zwei Karten für die "HH MaGnology" vom 5. bis 7. Juni in den Räumen der Hamburger Brand Academy zu gewinnen. Wenn Sie zu den glücklichen Gewinnern gehören möchten, schreiben Sie bis Freitag, 29. Mai, (Eingangsdatum) eine Postkarte mit dem Stichwort "Manga" an:


Glinder Zeitung ˇ Sachsenwald
Beim Zeugamt 4
21509 Glinde

oder schreiben Sie uns eine E-Mail an info@glinder-zeitung.de.