Verlag Hans-Jürgen Böckel GmbH, Beim Zeugamt 4, 21509 Glinde, Telefon 040/710 90 80, Fax 040/710 90 888, E-Mail: info@glinder-zeitung.de, Druckauflage 41.400
 Wöchentlich an die Haushalte in Aumühle, Barsbüttel, Boberg, Börnsen, Braak, Brunsbek, Glinde, Oststeinbek, Reinbek, Stapelfeld, Wentorf, Witzhave und Wohltorf
  Home Mediadaten Impressum Wir über uns AGB´s Kontakt Anzeigenaufnahme
   Nr. 38
   19. September 2017
   49. Jahrgang
   
 
GLINDE
Unfallflucht ist kein Kavaliersdelikt

Es knallt, es knirscht, es ruckelt - und schon ist es wieder einmal passiert: Beim Ein- oder Ausparken hat ein Autofahrer oder eine Autofahrerin die Aus- maße des eigenen Fahrzeugs nicht richtig eingeschätzt. Folge ist ein Blechschaden, eigentlich eine Baga- telle.

weiter
 

REINBEK
Spendenparlament feierte 20-Jähriges

Mit 161.000 Euro hat das Spendenparlament Reinbek und Um- gebung nahezu 200 soziale Projekte in der Region unterstützt. Wer so viel ehren- amtliches Engagement für die Gesellschaft zeigt, darf sein 20-jähriges Bestehen auch gebührend feiern. So geschehen im Reinbeker Schloss: Mit einem dreistündigen, hochkarätigen Pro- gramm genossen die Vereinsmitglieder um den Vorsitzenden Dr. Wolfgang Walter und ihre Gäste das Jubiläum.

 
weiter
 
Außerdem diese Woche in der
Glinder Zeitung · Sachsenwald:

Wentorf
Wentorfer Herbst mit tollem Weinfest und Spendenrekord


SONDERSEITEN:

Wir in Glinde

Auto News

Aktiv im Alter

Zahngesundheit



Du möchtest Dein Taschengeld aufbessern und hast an jedem Dienstag nachmittags Zeit – dann suchen wir Dich für unsere Wochenzeitung als

zuverlässige(n) Zusteller(in)

Hast Du Lust und Wünsche offen, dann freuen wir uns auf Deinen Anruf.

Verlag Hans-Jürgen Böckel GmbH
Beim Zeugamt 4
21509 Glinde

Telefon 040 / 710 90 8-0

E-Mail: info@glinder-zeitung.de




Vorname:   Nachname:
Straße und Hausnummer:  
Postleitzahl:   Ort:
Telefon:   E-Mail: